Willkommen in Horben

Danke für den "Klick" auf die "Homepage" von Horben !

Im Namen der Gemeinde Horben möchte ich Sie sehr herzlich in unserer Gemeinde begrüßen und willkommen heißen. Die Hexentalgemeinde Horben grenzt sowohl an die Stadt Freiburg als auch an die Bergwelt des Schauinslandes. Mit ihrer landschaftlich exponierten und reizvollen Lage, ihrer Nähe zu Frankreich und der Schweiz und den Höhen des Hochschwarzwaldes ist unsere Gemeinde ein idealer Ferienstandort.

Für weitere Informationen "klicken" Sie sich einfach weiter durch unsere Seiten oder wenden Sie sich vertrauensvoll an unsere Gemeindeverwaltung.

Ihr Markus Riesterer
Bürgermeister

Die Gemeinde sucht weiter dringend Wohnraum für Flüchtlinge

Wie aus dem Medien tagtäglich zu entnehmen ist, hat die Zahl der Flüchtlinge und Asylbewerber, die in Deutschland Schutz und Hilfe suchen, in den vergangenen Wochen in einem nicht zu erwartenden Ausmaß zugenommen. Ein Rückgang der Zahlen und eine Entspannung der Zugangssituation sind angesichts der weltweiten Krisenherde in absehbarer Zeit nicht zu erwarten.

Da die Flüchtlinge in den Landkreisen zu einem großen Teil in die Gemeinden weiterverteilt werden, ist auch davon auszugehen, dass der Gemeinde Horben weitere Flüchtlinge zugwiesen werden. In diesem Zusammenhang bitten wir um dringende Unterstützung bei der Suche nach geeignetem Wohnraum. Die Gemeinde Horben hat derzeit zur Flüchtlingsunterbringung bereits drei Wohnungen angemietet bzw. stellt selbst eine Unterkunft zur Verfügung.
Zur weiteren Unterstützung des Landkreises aber auch der Gemeinde wird dennoch ab sofort weiterer Wohnraum gesucht. Für die Mietzahlungen würde das Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald aufkommen, sodass die fristgerechten Zahlungen gewährleistet wären.

Wenn Sie also entsprechenden Wohnraum frei haben, melden Sie sich bitte bei der Gemeindeverwaltung, Herrn Schmid, Tel: 0761/211698-31, E-Mail: .

Vielen Dank für ihre Mithilfe !

Ihr Markus Riesterer
Bürgermeister


Termine und Veranstaltungen

30.09.2017 - 01.10.2017

Oktoberfest

Bald ist es soweit und dann heißt es wieder: „Wenn der Maibaum wieder am Dorfplatz steht und sich alles um die Madln dreht“ Dann findet das 3. Oktoberfest in Horben statt.
Wie es sich für ein Oktoberfest gehört, wird es am Samstag, 30. September um 20.00 Uhr von unserem Bürgermeister Herr Riesterer mit dem Fassanstich eröffnet. Anschließend spielt die Band Lätzrum aus Buchenbach im Festzelt auf dem Schulhof und sorgt für Unterhaltung und Stimmung im Zelt. Im Dirndl oder Lederhose bekommt ihr den Eintritt vergünstigt. Auch werden wieder das fescheste Dirndl und Lederhose prämiert. Wir bitten um Euer Verständnis, dass wir an diesem Abend nur Jugendliche ab 16 Jahren Einlass gewähren und dann auch nur bis 24.00 Uhr oder in Begleitung ihres Erziehungsberechtigten. Erziehungsvollmachten werden keine akzeptiert.
Am Sonntag, den 01. Oktober 2017, startet um 11.00 Uhr das Weißwurstfrühstück, dazu spielt der Musikverein Harmonie Horben. Zum Mittagessen gibt es natürlich Haxen, Krustenbraten, Obatzda mit Rettich, sowie Pommes. Außerdem gibt`s Kaffee und eine große Kuchenauswahl. Ab 13.30 Uhr sorgen die Heimatmusikkanten aus Eschbach für stimmungsvolle Unterhaltung und um 16.00 Uhr kommt die Trachtentanzgruppe aus Wittnau zu Besuch und wird die Gäste mit Tanz und Musik unterhalten. Am Sonntag findet, gegenüber dem Festzelt auf dem Parkplatz, ein kleiner Rummel statt. Dort können sich die kleinen und großen Gäste bei Karussell, Schießstand, Süßigkeiten und vielem mehr die Zeit vergnügen.
Kommt zu unserem 3. Bayrischen Wochenende – wenn es wieder heißt: O´zapft is!!!
Die Haibraingeister Horben freuen sich auf Euch!


11.10.2017

Informationveranstaltung der Eigentümergemeinschaft „Gesundheitsresort Schwarzwald Luisenhöhe“

am 11.10.2017, 18.30 Uhr im Rathaus Horben, Dorfstraße 2, Sitzungssaal


17.11.2017

Jahreshauptversammlung

Freiwillige Feuerwehr Horben
Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Horben