Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
zum aktuellen
Amtsblatt
Symbolbild aktuelles Amtsblatt

Corona Pandemie 2020

Informationen zum neuartigen Coronavirus im Landkreis Breisgau -Hochschwarzwald

Nachfolgend erhalten Sie die aktuellen Informationen des Landratsamts Breisgau - Hochschwarzwald zum Coranavirus im Landkreis

https://www.breisgau-hochschwarzwald.de/pb/Breisgau-Hochschwarzwald/Start/Service+_+Verwaltung/Corona-Virus.html
 
Coronavirus: Neue Corona-Verordnung des Landes

In ganz Baden-Württemberg gilt seit 16. August die neue Corona-Verordnung des Landes.
Die bisherigen Inzidenzstufen entfallen, sowie die meisten Beschränkungen für vollständig geimpfte sowie genesene Personen. Das Infektionsgeschehen wird weiterhin beobachtet und die Regelungen bei Bedarf angepasst.

Was ist neu
Die bisherigen 4 Inzidenzstufen entfallen in Baden-Württemberg, sowie die meisten Beschränkungen für vollständig geimpfte sowie genesene Personen. Das Infektionsgeschehen wird weiterhin beobachtet und die Regelungen bei Bedarf angepasst.
Erhalten bleibt jedoch für alle die Maskenpflicht in ihrer bisherigen Form.
Die wichtigsten Fragen und Antworten zur aktuellen Corona-Verordnung

Welche Regeln gelten aktuell?
Die meisten Beschränkungen für vollständig geimpfte sowie genese Personen entfallen. Erhalten bleibt für alle die Maskenpflicht in ihrer bisherigen Form: Wenn der Abstand von 1,5 m zu anderen Personen in geschlossenen Räumen und im Freien nicht dauerhaft eingehalten werden kann, gilt die Pflicht zum Tragen einer Maske. Ausgenommen davon ist der private Bereich.
Kinder bis einschließlich fünf Jahre sind weiterhin von der Maskenpflicht befreit. Auch die Abstands und Hygieneregeln bleiben bestehen.
Testpflicht für ungeimpfte Personen gilt in folgenden Bereichen: siehe Was gilt bei 3G?"

Wer nicht geimpft ist, muss künftig in mehreren Bereichen einen maximal 24 Stunden alten negativen Antigen-Schnelltest vorweisen. Dies gilt für ganz Baden-Württemberg einheitlich und unabhängig von der 7-Tage Inzidenz.
Ausgenommen von der Testpflicht sind Kinder bis einschließlich fünf Jahre, sowie Schülerinnen und Schüler der Grund- und weiterführenden Schulen, Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ) sowie an Berufsschulen. Der Nachweis erfolgt hier etwa durch den Schülerausweis. Ausgenommen sind auch sechs- und siebenjährige Kinder, die noch nicht eingeschult sind.

Grundsätzlich gilt:

  • Abstand halten
  • Hygiene praktizieren
  • Corona-App nutzen
  • Regelmäßig lüften

Medizinische Maskenpflicht
Weiterhin gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske für alle Personen ab 6 Jahren, dies sind OP-Masken (DIN EN 14683:2019-10) oder FFP2 (DIN EN 149:2001) und Masken der Normen KN95/N95.
Ausnahmen:
  • Personen, die aus gesundheitlichen Gründen keine Maske tragen können (ärztliche Bescheinigung notwendig)
  • In geschlossenen Räumen bei privaten Treffen, privaten Feiern, in der Gastronomie, Kantinen, Mensen und Cafeterien während des Essens und Trinkens und beim Sport treiben.
  • Im Freien nur dann, wenn der Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen nicht dauerhaft eingehalten werden kann


Kontaktbeschränkungen
Aktuell gilt:
Private Zusammenkünfte sind ohne Beschränkungen möglich.


Private Veranstaltungen
wie Geburtstage, Hochzeitsfeiern etc.
Private Veranstaltungen sind ohne Beschränkungen möglich.


Öffentliche Veranstaltungen
wie Theater, Oper, Konzert, Flohmarkt, Stadtfest,
Sportveranstaltungen etc.

Aktuell gilt:
Kontaktdaten müssen dokumentiert werden und Hygienekonzept erforderlich
Wer seine Kontaktdaten nicht oder nicht vollständig angeben möchte, darf an der Veranstaltung nicht teilnehmen

Im Freien
Bei Veranstaltungen im Freien mit mehr als 5.000 Personen: Alle Personen müssen einen negativen Corona-Schnelltest, einen Genesenen- oder Geimpften-Nachweis haben (3G)
Wenn der Mindestabstand von 1,5 m nicht dauerhaft eingehalten werden kann gilt Maskenpflicht

In geschlossenen Räumen Maskenpflicht
Alle Personen müssen einen negativen Corona-Schnelltest, einen Genesenen- oder Geimpften-Nachweis haben (3G)

Diskotheken
Personen die nicht geimpft oder genesen sind, müssen einen negativen PCR-Test vorlegen. Ein Antigen-Schnelltest ist nicht ausreichend.

Freizeiteinrichtungen
wie Freizeitparks, Hochseilgärten, Schwimmbädern etc.

Aktuell gilt:

Kontaktdaten müssen dokumentiert werden und Hygienekonzept erforderlich
Wer seine Kontaktdaten nicht oder nicht vollständig angeben möchte, darf die Einrichtung nicht betreten

Im Freien
Wenn der Mindestabstand von 1,5m nicht dauerhaft eingehalten werden kann gilt Maskenpflicht

In geschlossenen Räumen
Maskenpflicht
Alle Personen müssen einen negativen Corona-Schnelltest, einen Genesenen- oder Geimpften-Nachweis haben (3G)

Kultureinrichtungen
wie Galerien, Museen, Bibliotheken, Archive, Gedenkstätten etc.

Aktuell gilt:
Kontaktdaten müssen dokumentiert werden und Hygienekonzept erforderlich
Wer seine Kontaktdaten nicht oder nicht vollständig angeben möchte, darf die Einrichtung nicht betreten

Im Freien
Wenn der Mindestabstand von 1,5m nicht dauerhaft eingehalten werden kann gilt Maskenpflicht

In geschlossenen Räumen
Maskenpflicht
Alle Personen müssen einen negativen Corona-Schnelltest, einen Genesenen- oder Geimpften-Nachweis haben (3G)

Außerschulische und berufliche Bildung
wie Volkshochschulen, Jugendkunstgruppen etc.

Aktuell gilt:
Kontaktdaten müssen dokumentiert werden und Hygienekonzept erforderlich
Wer seine Kontaktdaten nicht oder nicht vollständig angeben möchte, darf die Einrichtung nicht betreten

Im Freien
Wenn der Mindestabstand von 1,5m nicht dauerhaft eingehalten werden kann gilt Maskenpflicht

In geschlossenen Räumen
Maskenpflicht
Alle Personen müssen einen negativen Corona-Schnelltest, einen Genesenen- oder Geimpften-Nachweis haben (3G)

Gastronomie
wie Restaurants, Kneipen, Imbisse, Spielhallen, Shisha-Bars etc.

Aktuell gilt:
Kontaktdaten müssen dokumentiert werden und Hygienekonzept erforderlich
Wer seine Kontaktdaten nicht oder nicht vollständig angeben möchte, darf die Einrichtung nicht betreten

Im Freien
Wenn der Mindestabstand von 1,5 m nicht dauerhaft eingehalten werden kann gilt die Maskenpflicht. Die Maskenpflicht gilt nicht beim Essen und Trinken.

In geschlossenen Räumen
Maskenpflicht
Die Maskenpflicht gilt nicht beim Essen und Trinken.
Alle Personen müssen einen negativen Corona-Schnelltest, einen Genesenen- oder Geimpften-Nachweis haben (3G)
Ein negativer Corona-Schnelltest, ein Genesenen- oder Geimpften-Nachweis ist bei einem Außer-Haus-Verkauf nicht erforderlich. Ebenso wenn Personen lediglich Speisen und Getränke abholen (to go). Auch die Kontaktdaten müssen in diesem Fall nicht erhoben werden.

Betriebskantinen und Mensen

Aktuell gilt:
Kontaktdaten müssen dokumentiert werden und Hygienekonzept erforderlich
Wer seine Kontaktdaten nicht oder nicht vollständig angeben möchte, darf die Einrichtung nicht betreten
Externe Personen müssen einen negativen Corona-Schnelltest, einen Genesenen- oder Geimpften-Nachweis vorlegen (3G)

Im Freien
Wenn der Mindestabstand von 1,5m nicht dauerhaft eingehalten werden kann gilt die Maskenpflicht. Die Maskenpflicht gilt nicht beim Essen und Trinken.

In geschlossenen Räumen
Maskenpflicht
Die Maskenpflicht gilt nicht beim Essen und Trinken.

Einzelhandel
sowie Dienstleistungs-/ Handwerksbetriebe mit Kundenverkehr, Flohmärkte

Aktuell gilt:
Im Freien
Wenn der Mindestabstand von 1,5 m nicht dauerhaft eingehalten werden kann gilt Maskenpflicht

In geschlossenen Räumen
Maskenpflicht

Körpernahe Dienstleistungen
wie Kosmetikstudios, Nagelstudios, Friseurbetriebe etc.

Aktuell gilt:
Kontaktdaten müssen dokumentiert werden und Hygienekonzept erforderlich
Wer seine Kontaktdaten nicht oder nicht vollständig angeben möchte, darf die Einrichtung nicht betreten. Für körpernahe Dienstleistungen gelten die Regelungen unabhängig davon, ob Sie in einem Ladenlokal oder mobil bei Kund_innen zu Hause angeboten werden

Maskenpflicht
Alle Personen müssen einen negativen Corona-Schnelltest, einen Genesenen- oder Geimpften-Nachweis haben (3G)
Prostitutionsstätten: Alle Personen müssen einen negativen Corona-Schnelltest, einen Genesenen- oder Geimpften-Nachweis haben (3G)

Tourismus
Beherbergungsbetriebe und touristischer Verkehr

Aktuell gilt:
Beherbergung
Kontaktdaten müssen dokumentiert werden und Hygienekonzept erforderlich
Wer seine Kontaktdaten nicht oder nicht vollständig angeben möchte, darf die Einrichtung nicht betreten
Alle Personen müssen einen negativen Corona-Schnelltest, einen Genesenen- oder Geimpften-Nachweis haben (3G)

Sport
Freizeit- und Amateursport in Sportstätten wie Sportplätzen, Schwimmbädern, Fitnessstudios, Sporthallen, etc.

Aktuell gilt:
Kontaktdaten müssen dokumentiert werden und Hygienekonzept erforderlich
Wer seine Kontaktdaten nicht oder nicht vollständig angeben möchte, darf am Training/Wettkampf nicht teilnehmen
Umkleiden, Duschen, Aufenthaltsräumen oder Gemeinschaftseinrichtungen dürfen genutzt werden

Im Freien
Wenn der Mindestabstand von 1,5 m nicht dauerhaft eingehalten werden kann gilt die Maskenpflicht.

In geschlossenen Räumen
Alle Personen müssen einen negativen Corona-Schnelltest, einen Genesenen- oder Geimpften-Nachweis haben (3G)
Sofern gerade kein Sport getrieben wird, gilt die Maskenpflicht
 
Aktuelle Coronainformation Nr. 433 vom 02.08.2021 / Bekanntgabe der Feststellung des Überschreitens des Inzidenzwertes von 10 im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald
 
Aktuelle Coronainformation Nr. 324 vom 12.03.2021 / Inzidenzabhängige Regelungen der CoronaVO; Feststellung und ortsübliche Bekanntgabe von Inzidenzwerten
 
 
Corona-Verordnung - CoronaVO vom 23. Juni 2020
24.06.2020
 
Corona-Verordnung - CoronaVO (in der ab 10. Juni 2020 gültigen Fassung)
09.06.2020
 
Auslegungshinweise zur Corona-Verordnung
28.05.2020
 
Corona- Verordnung Einreise-Quarantäne – CoronaVO EQ
27.05.2020
 
Corona-Verordnung Gaststätten – CoronaVO Gaststätten vom 10.05.2020 (Inkrafttreten am 18.05.2020)
18.05.2020
 
Entsorgung von mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) kontaminierten Abfällen aus privaten Haushalten - Medieninformation vom 24. März 2020
 
Verordnung der Landesregierung über Infektionsschützende Maßnahmen in der Fassung vom 22. März 2020
 
Informationen zum neuartigen Coronavirus im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

Nachfolgend erhalten Sie die aktuellen Informationen des Landratsamts Breisgau-Hochschwarzwald zum Coronavirus im Landkreis:

https://www.breisgau-hochschwarzwald.de/pb/Breisgau-Hochschwarzwald/Start/Service+_+Verwaltung/Corona-Virus.html
 
Informationen zum Coronavirus - Sozialministerium Baden-Württemberg

Einschätzung der aktuellen Lage für Baden-Württemberg finden Sie unter:

https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/de/gesundheit-pflege/gesundheitsschutz/infektionsschutz-hygiene/informationen-zu-coronavirus/
 
Informationen vom Robert Koch Institut zu COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2)


https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html
Termine in Horben
12.10.2021
Gemeinderatssitzung
09.11.2021
Gemeinderatssitzung
26.11.2021
Einwohnerversammlung
07.12.2021
Gemeinderatssitzung