Willkommen in Horben

Danke für den "Klick" auf die "Homepage" von Horben !

Im Namen der Gemeinde Horben möchte ich Sie sehr herzlich in unserer Gemeinde begrüßen und willkommen heißen. Die Hexentalgemeinde Horben grenzt sowohl an die Stadt Freiburg als auch an die Bergwelt des Schauinslandes. Mit ihrer landschaftlich exponierten und reizvollen Lage, ihrer Nähe zu Frankreich und der Schweiz und den Höhen des Hochschwarzwaldes ist unsere Gemeinde ein idealer Ferienstandort.

Für weitere Informationen "klicken" Sie sich einfach weiter durch unsere Seiten oder wenden Sie sich vertrauensvoll an unsere Gemeindeverwaltung.

Ihr Markus Riesterer
Bürgermeister

Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung Horben

Die Öffnungszeiten des Rathauses ändern sich ab dem 24. September 2018 bis auf Weiteres aufgrund personeller Unterbesetzung wie folgt:

Montag: 09:00 bis 11:00 Uhr
Dienstag: 15:00 bis 18:00 Uhr,
Mittwoch: 09:00 bis 11:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 bis 11:00 Uhr,
Freitag: 09:00 bis 11:00 Uhr

Die Gemeindeverwaltung dankt für Ihr Verständnis.

Bürgerentscheid und Bürgermeisterwahl am 02. Dezember 2018

Wahlscheinantrag bequem per Internet

-Für den Bürgerentscheid sowie zur Wahl des Bürgermeisters/der Bürgermeisterin am 02. Dezember 2018 können Wahlscheine neben den herkömmlichen Beantragungsarten persönlich oder schriftlich (Telefax, E-Mail) auch durch sonstige dokumentierbare Übermittlung in elektronischer Form beantragt werden (§10 I KomWO). Wir bieten für Sie zur Wahl die Beantragung eines Wahlscheines per Internet auf unserer Homepage an. Voraussetzung hierfür ist der Erhalt der Wahlbenachrichtigungskarte, welche per Post zugestellt wird. Beim Aufruf des Links Wahlscheinantrag für den Bürgerentscheid und die Bürgermeisterwahl erhalten Sie ein Erfassungsformular für Ihre Antragsdaten. Die Daten auf Ihrer Wahlbenachrichtigung müssen Sie in das Antragungsformular eintragen. Ihnen steht es offen, sich die Unterlagen nach Hause oder an eine abweichende Versandanschrift senden zu lassen. Ihre Antragsdaten werden verschlüsselt über das Internet in eine Sammeldatei zur Abarbeitung übertragen. Sollten Ihre Antragsdaten nicht mit unserem dialogisierten Wählerverzeichnis übereinstimmen, erhalten Sie automatisch einen Hinweis. Der Wahlschein und die Briefwahlunterlagen werden Ihnen von uns anschließend per Post/Amtsboten zugestellt. Für die automatische Prüfung Ihrer Daten benötigen wir unter anderem zwingend die Eingabe Ihrer Wahlbezirks- und Wählernummer. Sollten Sie Ihre Wahlbenachrichtigung nicht vorliegen haben, können Sie auch formlos per E-Mail an einen Wahlschein beantragen. In diesem Fall müssen Sie Ihren Familiennamen, Ihren Vornamen, Ihr Geburtsdatum und Ihre Wohnanschrift angeben.

Bei Fragen zum Antragsverfahren wenden Sie sich bitte an Frau Nicole Dold, Tel.: 0761/211698-0, E-Mail: .

Die Beantragung eines Wahlscheines per Internet ist bis Donnerstag, 29. November 2018, 12.00 Uhr möglich.


Termine und Veranstaltungen

15.12.2018

Weihnachtskonzert

Musikverein Horben
Weihnachtskonzert des Musikverein Horben


16.12.2018

Horben stimmt sich weihnachtlich

Am dritten Advent wird nicht nur die Vorfreude auf Weihnachten immer größer – der Tag wird auch so ein Tag der Freude.

... näheres folgt ...

Wir sind gespannt und freuen uns.

„Horben stimmt sich weihnachtlich“ Team,

Kontakt: Christian Dufour und (01781482397) und Orlando Berger (017699598568)